Untersuchnungen und Leistungen

Vorsorgeuntersuchungen / Gesundheitsprävention individualisiert und zielgerichtet

 

Diagnostik und Therapie urologischer Erkrankungen und Funktionsstörungen
z.B. gutartige Prostatavergrößerung, Infektionen des Harntraktes, Steinleiden

 

Diagnostik, Therapie und Nachsorge von urologischen Krebserkrankungen

z.B. Prostatakarzinom, Blasenkarzinom, Nierenkarzinom, Hodenkarzinom

 

Beratung, Diagnostik und Therapie bei Erektionsstörungen

 

Beratung, Diagnostik und Therapie bei Befindlichkeitsstörungen des älter werdenden Mannes

(Aging male, Wechseljahre des Mannes, Männergesundheit)

 

Beratung und Diagnostik bei unerfülltem Kinderwunsch

(Feritlitätsstörungen des Mannes)

 

Labor

- auch mit speziellen Untersuchungen wie Bestimmung von Hormonen oder Tumormarkern

- Urinuntersuchungen mit qualitativer Bewertung

- spezielle Urinuntersuchungen wie Urinzytologie und Mikrobiologie

- Ejakulatuntersuchungen auf Fertilitätsstörungen (Spermiogramm)

 

Sonografie der Nieren, der Harnblase, des Penis und der Hoden, Abdomen

 

Transrektale Sonografie der Prostata mit speziellem Ultraschallkopf

 

Doppler-/ Farbduplexsonografie (Strömungsmessung der Gefäße)

 

Röntgen des gesamten Harntraktes

(Nieren, Harnleiter, Blase und Harnröhre)

 

Harnblasenspiegelung (Zystoskopie)

mit modernen dünnen und flexiblen Instrumenten und Videomonitoring

 

Harnblasenfunktionsprüfung (Urodynamik)

mit Harnstrahlmessung, Blasenkapazitätsprüfung

 

Ambulante Operationen

Sterilisation (Vasektomie)

 

Kinderurologie

(Enuresis/kindliche Harninkontinenz, Fehlbildungen)

 

Hausbesuche

 

Teilnahme an der palliativmedizinischen Versorgung

 

Gutachten, Atteste, Kuranträge

 

 

Schwerpunkte

Urologische Onkologie

 

umfasst die Diagnostik, Therapie und Nachsorge urologischer Tumorerkrankungen. Eine medikamentöse Tumortherapie kann ergänzend oder an Stelle von Operationen oder Bestrahlungen eingesetzt werden. Als Beispiel gelten hier die Hormontherapie beim Prostatakarzinom oder chemotherapeutische Blasenspülungen beim Blasenkarzinom.

 

Um für Sie eine bestmögliche individualisierte Therapie gewährleisten zu können, arbeite ich eng mit Kollegen urologischer Kliniken und anderer Fachdisziplinen wie Strahlentherapie, Pathologie und Onkologie zusammen.

 

 

 

Vorsorge / Gesundheitsprävention

 

Wir beraten Sie persönlich über sinnvolle Möglichkeiten zur individualisierten und fachlich qualifizierten Vorsorge, die dem aktuellen Stand der Medizin entspricht und auf Ihre Risikofaktoren und Bedürfnisse zugeschnitten ist.

 

 

 

Erektile Dysfunktion

 

In meiner Praxis wird die komplette Diagnostik und ambulante Therapie von Potenzstörungen durchgeführt, dazu zählen unter anderem die Erhebung eines Hormonstatus, Schwellkörpersonografie mit Pharmokontestung (SKIT) sowie Duplex-/Dopplersonografie der Penisgefäße zur Strömungsmessung.

 

Therapeutisch kommen alle modernen Verfahren von medikamentöser Therapie mit PDE5-Hemmern über hormonelle Substitutionsbehandlung, die Anwendung intraurethraler Instillation (MUSE) bis hin zu Schwellkörperinjektionsbehandlungen (SKIT) individualisiert zur Anwendung.

 

 

 

Palliativmedizin

 

Mitbetreuung palliativmedizinischer Patienten im Rahmen der spezialisierten ambulanten palliativmedizinischen Versorgung (SAPV)  des rechtsrheinischen Rhein-Sieg-Keis (St. Josef Hospital Troisdorf)

Tel. 02208 8924

Dr. med. Henning Klein | Facharzt für Urologie

Poststrasse 17c | 53859 Niederkassel |

Tel. 02208 8924 | Fax 02208 72187

info@urologie-niederkassel.de

 

Impressum | Datenschutz

a